Nachhaltigkeit bei HERDING

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und betrachten umwelt- und sozialverträgliches Wirtschaften ganzheitlich. Auch mit kleinen Schritten kommen wir zum Ziel. Ein sorgsamer Umgang mit Menschen, Tieren und der Natur sollte für jeden Menschen und so auch für uns als Unternehmen, selbstverständlich sein. Es ist nicht immer einfach eine ausgewogene Balance zwischen Ökonomie und Ökologie zu finden. Jeden Tag aufs Neue geben wir unser Bestes, um für Sie und unsere Welt verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen.

Verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen

Jeder einzelne trägt seinen Beitrag zu einer nachhaltigeren Welt. Mit jeder Entscheidung, die ich treffe, trage ich meinen Teil bei. An unserem Standort in Rhede verwenden wir zum Beispiel ausschließlich biologisch abbaubare Reinigungsmittel. Unsere hauseigene Photovoltaikanlage erzeugt ausreichend Strom für unseren Betrieb, so dass kein Fremdstrom benötigt wird. Blicken wir aus dem Fenster, so sehen wir unsere eigens angelegte, über 3000 m² große Streuobstwiese und das Insektenhotel, um mitten im Industriegebiet für Artenvielfalt zu sorgen.

Faire Arbeitsbedingungen

Nur durch eine faire Wirtschaftsweise ist nachhaltiges Wirtschaften möglich. Durch unsere Mitgliedschaft bei  amfori Business Social Compliance Initiative, kurz amfori BSCI, stellen wir auch außerhalb unseres eigenen Standorts faire Arbeitsbedingungen sicher. Wir haben uns damit verpflichtet, die Rechte der Arbeitnehmer über die gesamte Lieferkette hinweg entsprechend den gesetzlichen Vorschriften und den Bestimmungen im BSCI-Verhaltenskodex zu schützen.

Wir sind zertifiziert

Neben unserem hauseigenen Qualitätsmanagement setzen wir auf unabhängige Prüfinstitute. Wir lassen unsere Produkte über das gesetzliche Maß hinaus auf Schadstoffe prüfen. Zahlreiche Produkte in unserem Sortiment sind schon jetzt aus zertifizierten Rohstoffen oder umweltschonender gefertigt. Es werden stetig mehr. Unter anderem tragen unsere Produkte diese Siegel:

STANDARD 100 by OEKO TEX (R)

STANDARD 100 by OEKO-TEX®

Der STANDARD 100 by OEKO-TEX® prüft die Einhaltung von Grenzwerten gesundheitlich bedenklicher Stoffe. Außerdem werden verschiedene als schädliche eingestufte Farbstoffe gänzlich ausgeschlossen. Unsere Produkte erreichen mindestens 3 von 5, bei Babytextilien sogar 4 von 5 Punkten, bei der Prüfung auf Speichel-, Schweiß-, Reib- und Wasserechtheit.

MADE IN GREEN by OEKO TEX (R)

MADE IN GREEN by OEKO-TEX®

Wir müssen uns nicht verstecken. Produkte, die mit dem MADE IN GREEN by OEKO-TEX® Label ausgezeichnet sind, geben Ihnen über alle Herstellungsschritte hinweg volle Transparenz. Dieses Siegel zählt zu den strengsten Öko-Labeln am Markt. Neben Umwelt- und Qualitätsmanagement über alle Produktionsschritte hinweg, wird ein besonderes Augenmerk auf die Arbeitssicherheit aller beteiligten Personen gelegt. Der Einsatz von Chemikalien ist Greenpeace “detox-konform”.

Logo Bio-Baumwolle GOTS

GOTS zertifizierte Textilien aus Bio-Baumwolle

Der Anbau von Bio-Baumwolle hat einen deutlich geringeren Wasserverbrauch als der von konventioneller Baumwolle. Außerdem ist der Einsatz von Pestizide nicht erlaubt. Das GOTS Zertifikat definiert umweltverträgliche Anforderungen entlang der gesamten textilen Produktionskette. Darüber hinaus gelten strenge Sozialkriterien. Viele unseren Bio-Textilien sind GOTS zertifiziert und wir arbeiten stets an einer Ausdehnung unserer ökologischen Produktpalette.

Wir versende klimaneutral mit GLS

Klimaneutrale Lieferung aus Deutschland

Alle Pakete, die wir von unserem Standort in Rhede innerhalb Deutschlands, aber auch ins Ausland verschicken, werden klimaneutral zugestellt. Das bedeutet, die beim Pakettransport entstandenen CO2-Emissionen werden durch Investitionen in ein extern zertifiziertes Waldschutz- und Aufforstungsprojekt ausgeglichen. Zusätzlich investiert GLS Germany im Rahmen von GLS KlimaProtect konsequent in die weitere Reduktion und Vermeidung von CO2-Emissionen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.