Grau weiße Baumwolledecke für Babys - I ♥ You

Babydecke für alle Fälle

Eine Babydecke ist ein Multitalent. In der Regel gehören oftmals bereits mehrere Babydecken zur Baby Erstausstattung. Die Babydecke ist ein praktischer Begleiter im Baby Alltag, egal ob zu Hause oder unterwegs. Babydecken, Kuscheldecken, oder Wickeldecken werden oftmals synonym verwendet. Im Kinderwagen und der Babyschale wärmt sie und verleiht dem Baby eine Extraportion Geborgenheit. Eine Babydecke für alle Fälle, die Sie einfach immer dabeihaben sollten. Ob auf dem Spielplatz oder im Wohnzimmer bei Oma und Opa, schnell ist die vertraute Kuscheldecke ausgebreitet.

SHOW FILTERS

Preis

Marke

Material

Qualität

Größe

Achten Sie auf die Qualität der Babydecken

Babydecken gehören zur Baby Erstausstattung und finden täglich Verwendung. Die Haut von Babys ist sehr zart und empfindlich, weswegen gerade bei Babydecken auf die Qualität und den Einsatz von hochwertigen Materialien geachtet werden sollte. Die Decken sind im direkten und häufigen Hautkontakt mit der sensiblen Babyhaut, daher legen wir besonderen Wert auf hohe Standards. In der Oralen Phase nuckeln Kinder auch gerne an Stoffen und Decken, so dass Babydecken erst recht nicht schadstoffbelastet sein dürfen. Achten Sie für eine exklusive Qualität auf die ausgewiesenen Zertifikate, wie dem Standard 100 von Oeko Tex oder dem GOTs Zertifikat für Bio-Qualität.
Für die zarte Babyhaut ist ein weicher und angenehmer Stoff optimal. Die Baby Decke hat so viele Funktionen und Einsatzbereiche, dass das Material zudem unempfindlich und pflegeleicht sein sollte. Im besten Fall zeichnet sich der Stoff der Babydecke zusätzlich durch seine simplen Pflegeeigenschaften aus.

Kuscheldecke Baby

In unserem Sortiment finden Sie für jeden Anlass eine extra weiche Kuscheldecke. Kuscheldecken überzeugen mit ihrem flauschigen und weichen Stoff. Unter den verschiedenen Größen für Babys hat sich 75×100 cm als beliebte Deckengröße herausgestellt. Mit der Lieblings-Schmusedecke gewinnt das Baby seine eigene Kuschelzone auf dem Sofa. Ein toller Nebeneffekt ist, dass Sie so außerdem Ihr Sofa vor dem eventuell etwas zu hastig getrunkenen Schluck Milch schützen, der sonst auf dem Sofabezug gelandet wäre. Eine kuschelige weiche Babydecke lädt zu verträumten Stunden ein. Lassen Sie Ihr Baby auf dem Sofa aber niemals alleine liegen, zu groß ist die Gefahr herunterzufallen. Eine Decke zum Kuscheln oder einfach zum Warmhalten. Später dient die Kuscheldecke beim Spielen als Unterlage und kuscheligem Begleiter. In unserer großen Auswahl finden Sie sicher auch Ihre Lieblings Kuscheldecke für Ihr Baby.

Schmusedecken mit süßen Baby-Designs

Eine Babydecke kann mit Ihren ausgefallenen Motiven zum Eyecatcher im Babyzimmer werden. Wir legen Wert auf ein kindergerechtes und niedliches Design. Ob mit Tiermotiven oder Designs, die mit Sternen, Herzchen oder süßen Sprüchen versehen sind – mit den niedlichen Motiven verschönert die Schmusedecke jedes Babyzimmer. Bei uns können Sie die Babyschmusedecke sogar auf das Design des Babyschlafsacks abstimmen. Die Auswahl ist riesig. Ob zum Schmusen oder einfach zum Warmhalten, bei ihren vielseitigen Einsatzbereichen umhüllen die Babydecken unsere Kleinsten.

Wickeldecke zum schnellen Einschlagen und zum Pucken

Wickeldecken sind leicht, kuschelig warm und dazu gedacht, dass Sie Ihr Baby leicht einwickeln können. Ein schnelles Einschlagen ist zum Beispiel dann sehr praktisch, wenn Sie ihr Baby aus dem Bettchen holen möchten. Wickeldecken umhüllen unsere Kleinsten und halten sie warm und geborgen, zudem können die Decken als Unterlage beim Wickeln genutzt werden.
Eine besondere und mit einer alten Tradition verbundene Wickelmethode, ist das Pucken. Dabei werden mit einer Wickeldecke Arme und Beine des Babys fest eingewickelt. Die neue Bewegungsfreiheit nach der Geburt überfordert viele Kinder und das Pucken mit einer Kuscheldecke wirkt beruhigend auf das Baby. Die Wickeltechnik ahmt die Enge des Mutterleibs nach und das feste Einwickeln schenkt Wärme und ein beruhigendes Gefühl von Geborgenheit.

Kinderwagendecke nicht nur im Winter beliebt

Der kuschelige Stoff der Kinderwagendecke hält schön warm und sorgt dafür, dass das Baby an kalten Wintertagen nicht friert. Daher wird eine Baby-Kuscheldecke auch gerne als wärmende Decke im Kinderwagen an kalten Tagen eingesetzt. Babys lieben das flauschige Material und werden im Kinderwagen nur ungern auf die Decke verzichten wollen. Sie werden staunen, wie nützlich sich die Babydecke auch in den sonnigen Sommermonaten erweist. Eine Babydecke im Kinderwagen ist der perfekte Alltagsbegleiter auch bei angenehmen Temperaturen. So haben Sie Ihre Babydecke immer und überall dabei. Sie kann im Park oder auf dem Spielplatz hingelegt werden oder eignen sich spontan als Strandtuch für Kinder. Sind die Kleinen noch in der Stillzeit, bietet sich die Decke unter Umständen auch als Stilltuch an, hierbei sollte nur darauf geachtet werden, dass das Material nicht zu dick ist.

Darauf sollten Sie beim Einsatz als Krabbeldecke achten

Eine Baby-Kuscheldecke lässt sich vielseitig einsetzten, je nach Bedarf auch als Krabbeldecke. Baby und Kind fühlen sich mit dem angenehmen Untergrund überall wie zu Hause. Besonders praktisch für diesen Einsatz sind Decken mit zwei Seiten. Es ist wichtig, dass die Decke etwas dicker ist, damit Ihr Baby nicht friert. Solche Babydecken für den Einsatz als Unterlage dürfen ruhig etwas schwerer sein. Wir empfehlen dazu sich für eine wattierte Decke zu entscheiden, die sich insbesondere zum Krabbeln anbietet. Auf einer Krabbeldecke können die Kleinen wunderbar spielen oder krabbeln. So steht dem ersten Krabbelausflug auf der Spieldecke nichts mehr in Wege. Schlummern oder Spielen ist auf einer Babydecke oder auch auf einer Krabbeldecke jederzeit möglich.